Kategorien
Allgemein

INKOMETA 2022: Einreichungsphase beendet, Bewertungsphase gestartet

Die Einreichungsphase des INKOMETA-Awards 2022 ist beendet. Nun startet die Bewertungsphase der diesjährigen Fachjury.

„Ein großartiges Ergebnis“, sagt Jurypräsident Dr. Gerhard Vilsmeier mit Blick auf die Einreichungszahlen des INKOMETA-Awards 2022. Das Ende der Einreichungsphase lässt eine Zwischenbilanz zu. „Die hohe Anzahl an Einreichungen belegt, dass sich der INKOMETA zum wohl wichtigsten Award der internen Kommunikation entwickelt hat.“

Der Abschluss der Einreichungsphase ist gleichbedeutend mit dem Beginn der Bewertungsphase. „Unsere Fachjury, zu welcher einige neue Gesichter gestoßen sind, freut sich schon auf das Bewerten“, sagt Dr. Vilsmeier. Mitte Juni wird die Shortlist des INKOMETA-Awards 2022 verkündet.

Im September 2022 verleiht die SCM wieder Auszeichnungen für besondere Leistungen im Bereich der internen Kommunikation. Die Preisverleihung findet im Rahmen der INKOMETA-Days am 14. und 15. September in Berlin statt.

Aktuell werden noch Vorschläge für die Kategorie „Interne*r Kommunikationsmanager*in des Jahres – powered by Staffbase“ angenommen. Hierbei gilt: Die Branche nominiert, die Jury entscheidet. Ihre Vorschläge können Sie einreichen mit einer Mail an award@inkomera.de

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.